Aufgaben   ·   Daten   ·   Mitgliedschaft   ·   Förderung   ·    Jahrbücher   ·   Kontakt                                                          Start   ·   Monacensia

 

 


Die Aufgaben und Ziele des Vereins

 

Die Freunde der Monacensia e.V. fördern das städtische Literaturarchiv Monacensia und die München-Bibliothek im Hildebrandhaus in Zusammenwirkung mit der Leitung des Hauses ideell und finanziell.

Der gemeinnützige Verein unterstützt die Monacensia bei der Erfüllung ihrer kulturellen und wissenschaftlichen Aufgaben, zu denen Bestandserhalt, Bestandserweiterung, Literaturvermittlung und Schaffung eines lebendigen Hauses der Schriftkultur und der Literatur in München und Bayern auf der Basis des eigenen Bestandes gehören.

 

Der Verein erfüllt seinen Zweck neben der ideellen Unterstützung insbesondere durch

  • finanzielle Förderung von Ausstellungen und Veranstaltungen

  • finanzielle Unterstützung beim Ankauf von Nachlässen und Archiven

  • finanzielle Unterstützung bei Anschaffungen jeder Art, soweit sie der öffentlichen Nutzung der Bibliothek dienen

  • finanzielle Unterstützung bei Forschungsprojekten jeder Art, soweit sie der öffentlichen Nutzung der Bibliothek dienen

  • finanzielle Förderung von Publikationen der Monacensia

  • finanzielle Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Monacensia

 

Bisher durch den Verein geförderte Projekte

  • Erwerb des Archivs von Herbert Rosendorfer mit Mitteln der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München (2009)

  • Förderung der Ausstellung »Erich Kuby« (2009)

  • Ankauf des Nachlasses »Roider Jackl« mit Mitteln der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München (2010)

  • Förderung der Ausstellung »Lena Christ« (2012)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

      Newsletter · E-Mail · Impressum