Aufgaben   ·   Daten   ·   Mitgliedschaft   ·   Förderung   ·   Jahrbücher  ·   Kontakt                                                            Start   ·   Monacensia  

 

 


 

Förderung & Sponsoring
 

Der Verein fördert das städtische Literaturarchiv Monacensia und die München-Bibliothek im Hildebrandhaus in Zusammenwirkung mit der Leitung des Hauses ideell und finanziell. Er unterstützt die Monacensia bei der Erfüllung ihrer kulturellen und wissenschaftlichen Aufgaben, zu denen Bestandserhalt, Bestandserweiterung, Literaturvermittlung und Schaffung eines lebendigen Hauses der Schriftkultur und der Literatur in München und Bayern auf der Basis des eigenen Bestands gehören.

 

Der Verein erfüllt seinen Zweck neben der ideellen Unterstützung insbesondere durch:

 

·

finanzielle Förderung von Ausstellungen und Veranstaltungen

 

·

finanzielle Unterstützung beim Ankauf von Nachlässen und Archiven

 

·

finanzielle Unterstützung bei Anschaffungen jeder Art, soweit sie der öffentlichen Nutzung der Bibliothek dienen

 

·

finanzielle Unterstützung bei Forschungsprojekten, die mit der Monacensia in Verbindung stehen

 

·

finanzielle Förderung von Publikationen der Monacensia

 

·

finanzielle Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Monacensia

 

Der Verein wird als Förderkörperschaft i.S.d. § 58 Nr. 1 AO tätig. Er beschafft Mittel und leitet diese an die Stadt München zweckgebunden für die Förderung der Kunst und Kultur in der Monacensia weiter.

 

Förderer der Monacensia sind Mitglieder, die mindestens den fünffachen Jahresbeitrag zahlen. Sie erhalten die Ehrenbezeichnung Förderndes Mitglied". Förderer haben das Recht, an Entscheidungen über den Erwerb von bedeutsamen Objekten mit Mitteln des Vereins im Rahmen eines Ausschusses des Vorstandes in geeigneter Weise mitzuwirken. Mit Einwilligung des Förderers kann seine besondere Zuwendung in der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

 

Zur Erfüllung seiner Zwecke erwirbt der Verein folgende Mittel: Mitgliedsbeiträge der persönlichen und körperschaftlichen Mitglieder, Spenden, Zuschüsse, letztwillige Verfügungen und sonstige steuerbegünstige Zuwendungen.

Spenden auch außerhalb der Mitgliedsbeiträge zur Förderung der Arbeit des Literaturarchivs sind immer willkommen. Bitte überweisen Sie den voll steuerlich absetzbaren Betrag auf das Spendenkonto des Fördervereins.

Stadtsparkasse München
IBAN DE59 7015 0000 1000 5543 01
Amtsgericht München VR 201907

Auch kleinere Beträge hlefen. Eine Spendenqu
ittung erhalten Sie unaufgefordert und umgehend.


 

      Newsletter · E-Mail · Impressum